Datenschutzbestimmungen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG & ZUSTIMMUNG ZUR DATENNUTZUNG BEI BIJOUXINDISCRETS.COM
Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns allen hier bei Bijoux Indiscrets wichtig. Um Ihnen den Besuch unserer Webseiten so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten, halten wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen und möchten Sie an dieser Stelle über unsere Datenerhebung und -nutzung informieren. Die nachfolgende Erklärung zum Datenschutz erläutert Ihnen, welche Daten auf unserer Website von Ihnen erhoben werden, welche Teile dieser Daten wir in welcher Weise verarbeiten und nutzen und an wen Sie sich mit Ihren Anliegen und Wünschen wenden können.

1. Verantwortliche Stelle und Rechte der Betroffenen
Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist Bijoux Indiscrets SL. Als verantwortliche Stelle ist Bijoux Indiscrets für Sie über die folgenden Kontaktmöglichkeiten erreichbar:
- per Post an Bijoux Indiscrets, Rambla catalunya 121, esc izq, 3-1, 08008 Barcelona
- per Telefon unter + 34933688222
- per E-Mail unter contact[at]bijouxindiscrets.com
Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten verlangen und Ihr Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Übertragbarkeit Ihrer Daten ausüben.

Sollten Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Bijoux Indiscrets nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Brief über die zuvor genannten Kontaktmöglichkeiten übermitteln.

2. Erheben, Verarbeiten und Nutzen von personenbezogenen Daten
Was sind "personenbezogene Daten"?
Personenbezogene Daten sind Angaben, die sich auf die tatsächlichen oder persönlichen Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person beziehen. Dazu gehören z.B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift und alle vorhandenen Daten, die Sie uns bei der Registrierung und bei der Eröffnung Ihres Kundenkontos mitteilen.

Wozu brauchen wir diese Daten?
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten für:
(i) die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich etwaiger anschließender Garantieansprüche, oder die technische Verwaltung (siehe Abschnitt 2.1);
(ii) für unsere eigenen Marketingzwecke (siehe Abschnitt 2.3);
(iii) zur Verhinderung von Straftaten und Betrug.

An wen geben wir diese Daten weiter?
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, soweit dies gesetzlich zulässig ist, u.a. zum Zweck der Vertragsabwicklung oder zur Abrechnung, für Marketingzwecke oder wenn Sie zuvor eingewilligt haben. Die in diesem Zusammenhang an unsere Dienstleister weitergegebenen Daten dürfen von diesen nur zur Erfüllung ihrer Aufgaben verwendet werden.

Bijoux Indiscrets gibt Ihre personenbezogenen Daten an Drittanbieter weiter, die personenbezogene Daten im Auftrag von Bijoux Indiscrets verarbeiten, z. B. um Kreditkarten und Zahlungen, Versand und Lieferungen zu verarbeiten, unsere Daten zu hosten, zu verwalten und zu warten, E-Mails zu versenden, zu recherchieren und zu analysieren sowie bestimmte Dienste und Funktionen zu verwalten. Bei der Nutzung von Drittanbietern stellen wir sicher, dass diese über angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verfügen. Einige der Datenempfänger, mit denen Bijoux Indiscrets Ihre persönlichen Daten teilt, können sich in anderen Ländern befinden als dem Land, in dem Ihre persönlichen Daten ursprünglich gesammelt wurden. Die Gesetze in diesen Ländern bieten möglicherweise nicht dasselbe Datenschutzniveau wie in dem Land, in dem Sie Ihre Daten ursprünglich zur Verfügung gestellt haben. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Empfänger in anderen Ländern, einschließlich der USA, weitergeben, werden wir diese personenbezogenen Daten dennoch wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben und in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht schützen.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?
Ihre personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke erforderlich ist (es sei denn, das geltende Recht schreibt eine längere Aufbewahrungsfrist vor). Im Allgemeinen bedeutet dies, dass wir Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie Sie Ihr Konto bei Bijoux Indiscrets behalten oder solange Sie Abonnent des Newsletters sind. Personenbezogene Daten, die sich auf Produktkäufe beziehen, können wir länger aufbewahren, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (z. B. Steuer- und Verkaufsgesetze und Garantiebestimmungen).

2.1 Kundenkonto
Für jeden Kunden, der sich über die Funktion "Konto erstellen" bei uns registriert, richten wir ein Kundenkonto ein, d.h. einen passwortgeschützten, direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Daten. Dies ermöglicht Ihnen u.a. die Einsicht in Ihre bereits abgeschlossenen, noch offenen und kürzlich versendeten Bestellungen oder die Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und des Newsletters.

Ihre Rechnungs- und Lieferadresse müssen Sie erst angeben, wenn Sie etwas bestellen. Für Ihre Bestellung benötigen wir Ihren korrekten Namen, Ihre Adresse und Ihre Zahlungsdaten. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um den Eingang Ihrer Bestellung und den Versand zu bestätigen und um allgemein mit Ihnen kommunizieren zu können. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse auch, um Sie zu identifizieren (als Log-in-Name), wenn Sie Ihr Kundenkonto besuchen.

2.2 Newsletter
Für den Versand des Newsletters verwenden wir die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (beim Anlegen Ihres Kontos oder beim Abonnieren des Newsletters) und benötigen dazu Ihre Bestätigung, dass Sie als Inhaber der E-Mail-Adresse mit dem Empfang einverstanden sind.

Sollten Sie sich später dafür entscheiden, keinen Newsletter mehr von uns zu erhalten, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass Ihnen dadurch andere Kosten als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform über eine der unter Ziffer 1 genannten Kontaktmöglichkeiten (z.B. E-Mail, Brief) ist hierfür ausreichend. In jedem Newsletter befindet sich ein Abmeldelink "Abmelden".

3. Cookies
Die Annahme von Cookies ist keine Voraussetzung für den Zugang zu unseren Websites. Wir machen Sie jedoch darauf aufmerksam, dass unsere Website und unser Service nur eingeschränkt funktionieren, wenn Sie uns nicht erlauben, Cookies zu setzen.

Welche Daten werden in den Cookies gespeichert?
In den von Bijoux Indiscrets verwendeten Cookies werden nur pseudonyme Daten gespeichert. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugeordnet; eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihr Name, Ihre IP-Adresse und andere solche Daten, die eine direkte Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen könnten, werden nicht in das Cookie aufgenommen. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, z.B. darüber, welche unserer Shop-Seiten besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc.

Welche Cookies werden auf unserer Website verwendet und warum? 

Sie können die Liste hier einsehen.

Wie können Sie die Speicherung von Cookies verhindern?
Sie können in Ihrem Browser die Einstellung vornehmen, dass die Speicherung von Cookies nur zulässig ist, wenn Sie dem zustimmen, und damit die weitere Speicherung von Cookies für die Zukunft verhindern. In der Regel zeigt Ihnen die Hilfefunktion in der Menüleiste Ihres Webbrowsers, wie Sie neue Cookies ablehnen und alte deaktivieren können.

4. Logfiles
Bei jedem Zugriff auf die Seiten von Bijoux Indiscrets werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die so gespeicherten Datensätze enthalten folgende Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer URL (Herkunfts-URL, von der Sie auf die Webseiten gekommen sind), die übertragenen Datenmengen, Produktinformationen und die Version des verwendeten Browsers. Diese Logfile-Datensätze werden von uns ausgewertet, um unser Angebot und den Bijoux Indiscrets-Shop weiter zu verbessern, sowie um diese nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu erkennen und zu beheben und um Serverkapazitäten zu kontrollieren.

5. Webanalyse
Um unser Angebot ständig zu verbessern und zu optimieren, setzen wir sogenannte Tracking-Technologien ein. Zu diesem Zweck setzen wir die Dienste von Google Analytics ein. Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.com). Google (Universal) Analytics setzt Methoden ein, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, z.B. sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

6. Fragen oder Kommentare
Wenn Sie uns eine Rückmeldung geben möchten, Fragen oder Bedenken haben oder Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben möchten, können Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten (Absatz 1) kontaktieren. Wenn Sie sich mit einer Datenschutzbeschwerde an uns wenden, wird diese mit dem Ziel geprüft, das Problem zeitnah und effektiv zu lösen. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde des Landes, in dem Sie wohnen, einzureichen.